Mississippi Country Music Trail

Neben dem berühmten Mississippi Blues-Trail gibt es in Mississippi auch einen Country Music Trail. Die Reiseroute führt Touristen zu wichtigen Orten der Country Music.

Die erste und älteste der Schautafeln steht auf dem Friedhof der Baptistenkirche Oak Grove in Meridian und ist der Country-Legende Jimmie Rodgers gewidmet, der dort begraben liegt. Rodgers war einer der ersten großen Stars der Country-Musik und gilt als "The Father of Country Music". Seit dem 2. Juni steht auch ein Schild in Tupelo. In diesem Ort wurde Elvis Presley geboren. Man kennt ihn als den König des Rock 'n' Roll. Weniger bekannt ist, dass er auch zu den erfolgreichsten Country-Musikern aller Zeiten gehörte. Das bescheidene Geburtshaus ist Teil des Elvis Presley Birthplace Museum. Tupelo liegt knapp zwei Autostunden südöstlich von Memphis.

Der Mississippi Country Music Trail führt auch zum Geburtshaus von Marty Stuart in Phildelphia, Mississippi. Weitere große Namen an der Route sind Mac McAnally, Conway Twitty, Faith Hill und Paul Overstreet.